Museum Lüneburg

ZUR KRIPPE HER KOMMET

SCHRITT FÜR SCHRITT

Wir möchten  eine Krippe mit den Figuren Maria, Josef und Jesus basteln. Die Figuren bestehen aus kleinen Tontöpfen, Filz und Holz und stehen auf einer Birkenscheibe.

1.

Zu Beginn werden die zwei großen und der kleine Tontopf mit Acrylfarbe angemalt. Dabei kannst du jede Farbe benutzen, die du möchtest.  Auch die Holzscheibe kannst du bemalen.

2.

Mit einem Filzstift Gesichter auf die Holzkugel malen.

3.

Warten bis die Farbe getrocknet ist.

4.

Mit einer Heißklebepistole die zwei großen Tontöpfe nebeneinander mit der Öffnung nach unten auf die Holzscheibe kleben.   (Bitte lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen!)

5.

Den kleinen Tontopf mit der Öffnung nach oben vor den anderen beiden festkleben. Wenn du Lust hast, kannst du in den kleinen Tontopf Heu, Stroh, oder Moos kleben. Je nachdem, was du draußen findest.

6.

Die zwei  großen Holzkugeln mit den Gesichtern werden auf die großen Tontöpfe geklebt, sodass die Gesichter nach vorne schauen. Maria und Josef sind schon fast fertig!

7.

Mithilfe der Vorlage die Mäntel von Maria und Josef  aus dem Filz ausschneiden.  Der Mantel wird zuerst mittig auf dem Kopf der Figuren und anschließend seitlich an den Tontöpfen festgeklebt. Wenn hinten noch etwas Filz übersteht, kann man ihn ebenfalls hinten am Tontopf festkleben, indem man ihn faltet.

8.

Die zwei Kordeln auf den Köpfen von Maria und Josef befestigen, indem ein Kreis mit Kleber auf den Köpfen der Figuren gezogen wird und die Kordel vorsichtig darauf platziert wird. (Bitte vorsichtig mit dem heißen Kleber!)  Die Kordeln kannst du am Hinterkopf überkreuzen und die überstehenden Enden abschneiden.

9.

Mit der Windel-Vorlage aus weißem Filz ein Quadrat ausschneiden. In einer der Ecken die kleine Holzkugel mit Kleber fixieren. In der rechten Ecke des  Quadrats Kleber verteilen  und diagonal falten.    Wenn der Kleber getrocknet ist, Kleber in der linken Ecke des Quadrats verteilen, und die Windel rund herum wickeln. Die Hälfte der „Windelrolle“ mit einer Schere abschneiden.

10.

 Das Jesuskind soll nun in seiner Krippe platziert werden. Dazu wird etwas Kleber in dem kleinen Tontopf verteilt und Jesus kann hineingelegt werden.

11.

Deko-Stern an dem halben Schaschlickspieß mit dem Heißkleber befestigen. Sobald der kleber getrocknet und der Stern fest ist, kann er zwischen Maria und Josef befestigt werden. Dazu muss eine gute Portion Heißkleber an die gewünschte Stelle gesetzt  und der Schaschlickspieß in dem Kleber platziert werden.  Hier ist etwas Geduld gefragt.

und losbasteln!
JETZT BASTELVIDEO ANGUCKEN
Tipp:
Bei Art Creativ Lang erhaltet ihr das Bastelset für 8,90 €

UNSER PARTNER

Das Museum  Lüneburg ist ein Museum für Kulturgeschichte,  Naturkunde und Archäologie in Stadt und in der Region.